Freitag, 15. Februar 2013

Bedruckter Teppich kostet kein Vermögen



Ein bedruckter Teppich ist eine Investition, bei der genau überlegt wird, welche Motive, Logos, Fotos oder Farbmischungen die richtigen sind. Egal ob man ein kleines Motiv von unter 1 m² oder ein großes mit über 1000 m² gedenkt bedrucken zulassen. Man möchte sich schlussendlich sicher sein, dass man mit dem Teppichdruck eine lange Zeit Freude und Erfolg hat. Bei größeren Flächen z.B. für Innenausstattungen von Büros, Hotels, oder Locations bietet es sich an, einen Miniaturdruck machen zulassen, bevor man sich an das große Ausführung wagt. Wer sich sicher bewegt steht schließlich am längsten. Die bedruckten Teppiche sind darauf ausgelegt, größeren Belastung standzuhalten, Ideal für Messen und andere Events. Die Oberflächen sind leicht zu reinigen, handelsübliche Reiniger können verwendet werden. Die Standarddruckbreite pro Teppich Bahn beträgt 2 Meter, die maximale empfohlene länge liegt bei 35 – 40 Metern. Sehr große Motive können so in mehreren Bahnen aufgeteilt, diese lassen sich nahtlos aneinander verlegen und nach der Veranstaltung wieder ohne große Aufwendung aufnehmen. Alle unsere bedruckten Teppiche sind Bfls-1 zertifiziert.

Teppichdruck
Hier geht es zum direkt Kontakt.

Keine Kommentare:

Kommentar posten