Donnerstag, 18. Juli 2013

Der bedruckte Bodenbelag für Fernsehstudios oder Filmkulissen




Es gibt sie wirklich, kreative Köpfe, die, die neue Wege gehen und dabei mutig voranschreiten oder auf einem bedruckten Teppich stehen. Wir sahen unlängst ein Fernsehstudio mit, ausnahmsweise einmal, keinen einfarbigen Bodenbelag, sondern mit einem themenrelevanten bedruckten Studioboden. Diese optische Gestaltung, passend zum Sendethema, hat uns fast umgehauen, kennen wir doch viele Studioböden die doch eher schlicht gestaltet sind. Man stelle sich vor, dass ein Beitrag über Kindererziehung von einer Moderatorin kommentiert wird, die auf einem bedruckten Teppich mit Motiven aus der Welt unserer Kinder steht. Oder eine Wissenschaftsdiskussion findet auf einen Teppichdruck mit genau diesem Themenbereich statt. Reagenzgläser mit farbigem Inhalt bei einer Chemiepräsentation oder ein Tennisplatz, als Teppichdruck, wenn Wimbledon übertragen und kommentiert wird. Besonders auffällig lassen sich die Themenmotive natürlich mit entsprechenden Firmenlogos kombinieren, womit wiederum Werbeeinnahmen zu erzielen sind. Bedruckter Teppich bietet unzählige Möglichkeiten, weil wirklich jedes Motiv, in allen Farben, nach digitalisierter Vorlage auf das weiße Veloursteppichmaterial gedruckt werden kann. Und dabei spielt die Größe des Bodenbelages keine Rolle. Selbst Rundungen und Winkel, Kreise und Zick-Zackverläufe stellen kein Problem dar. Die neueste Drucktechnik, umweltverträgliche Farben und beste Teppichqualität gewährleisten Langlebigkeit, einfache Pflege und Erfolg bei der Umsetzung guter Gestaltungsideen.
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten